Susann Löwner

Vorgespräch

Nach dem ersten Kontakt werden Sie einen Termin für ein Vorgespräch vereinbaren. Dies dient dem gegenseitigen Kennenlernen und findet in Ihrem Zuhause statt.

 

Sie werden besprechen wie Sie sich die Hebammenbetreuung vorstellen, welche Wünsche Sie haben und was die Hebamme anbieten kann.

 

Sie werden darüber aufgeklärt, wie oft und lange Sie die Hebamme betreuen wird und offene Fragen können besprochen werden.

 

Ihre Krankenkasse übernimmt die Kosten für ein Vorgespräch. Jedes weitere Vorgespräch mit einer anderen Hebamme muß privat von Ihnen gezahlt werden. Ein zweites Vorgespräch ist eigentlich nur dann nötig, wenn Ihre Vorstellungen von einer Hebammenbetreuung mit den Angeboten der Hebamme nicht übereinstimmen oder die Hebamme die Begleitung aus anderen Gründen nicht übernehmen kann.